Dessert 1 TL Öl, 200 g Zucker, 400 ml Wasser, 50 g gehackte Haselnüsse, 6 Blatt weiße Gelantine, 8 TL löslichen Mokka, 4 EL Amaretto (Mandellikör), 3 Eigelb, 100 g Löffelbiskuits, 1 Eiweiß, ¼ l Schlagsahne Auf Rezeptebuch 24 finden Sie viele Kochrezepte, Backrezepte und auch Cocktailrezepte von unseren Usern. Die Rezepte werden von Kochliebhabern für Kochliebhaber eingetragen. Die leckersten Vorspeisen, Snacks und Desserts gibt es also nur bei uns. Ein Besuch lohnt immer...
                                                      täglich aktualisiert              Samstag   24.6.2017                   (c) www.rezeptebuch24.de (2017)
Home Top Köche
   
 Sie befinden sich hier:
 Startseite ..::.. Dessert ..::.. Mascarponecreme auf Löffelbiskuits


..:: Mascarponecreme auf Löffelbiskuits ::..
 Personenanzahl wurde nicht
 angegeben!
..:: Details ::..
30 Minuten
n/a
23.05.2005
Solino28
5540
0
 Zutaten:
1 TL Öl,
200 g Zucker,
400 ml Wasser,
50 g gehackte Haselnüsse,
6 Blatt weiße Gelantine,
8 TL löslichen Mokka,
4 EL Amaretto (Mandellikör),
3 Eigelb,
100 g Löffelbiskuits,
1 Eiweiß,
¼ l Schlagsahne











Bild hochladen
Einen Teller mit Öl bepinseln, 75 g Zucker und 2 Eßlöffel Wasser in eine Pfanne geben, erhitzen. Unter ständigem Rühren auflösen und den Zuckersirup geoldbraun karamelisieren lassen.
Gehackte Haselnüsse dazugeben, untermischen. Krokantmasse auf den mit Öl bepinselten Teller geben und abkühlen lassen.

Gelantine nach Packungsanweisung einweichen. Restliches Wasser (3/8 l) in einem kleinen Topf aufkochen. Löslichen Mokka und Mandellikör unterrühren. 1/8 l davon abnehmen und beiseite stellen. Gelantine ausdrücken, in der restlichen Mokka-Likör-Mischung auflösen.

Eigelb und restlichen Zucker mit den Rührbesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Nach und nach unter ständigem Weiterschlagen die Mokka-Gelantine-Mischung dazugießen.
Schüssel in ein kaltes Wasserbad stellen. Mokka-Masser abkühlen lassen, dabei da und zu umrühren.

Den Boden einer flachen rechteckigen Form (ca. 20x30 cm) dicht an dicht mit Löffelbiskuits auslegen. Beiseite gestellte Mokka-Likör-Mischung mit einem Eßlöffel gleichmäßig über die Löffelbiskuits verteilen.

Zwei Drittel vom Krokant auf die Löffelbiskuis streuen. Eiweiß und Schlagsahne getrennt steif schlagen und unter die gelierende Mokka-Masse heben.

Mokkacreme auf die Löffelbiskuits geben, glattstreichen. 2 Stunden kalt stellen. Mit restlichem Krokant und nach Wunsch mit Kakaopulver bestreuen


..:: Alle Kommentare für Mascarponecreme auf Löffelbiskuits ::..

 Suche nach Rezept
   
 Sie haben ein Rezept, das
 unbedingt bei uns ver-
 öffentlicht werden soll?
 Dann benutzen Sie einfach
 unser Formular!
 Voller Kühlschrank und
 keine Ideen?
 Wir haben die Lösung!
 Suche nach Zutat